Kaffeerösterei ONE Fairtrade in Lübeck

Kaffeerösterei

Qualität die man wirklich schmeckt!

Besondere Kaffeesorten verdienen eine besondere Behandlung, daher kaufen wir für unsere Kaffeerösterei ausschließlich Rohkaffee in Säcken ein, den wir täglich frisch rösten! Reine Arabica- Hochlandbohnen, fair gehandelt und kontrolliert biologisch angebaut, werden langsam und schonend nach alter Tradition im Trommelröster über einer Gasflamme geröstet. Durch das langsame Röstverfahren, bei niedriger Temperatur, entstehen die feinen Aromen, die den Kaffee nicht nur gut duften lassen, sondern aus ihm ein köstliches Geschmackserlebnis machen. Wir rösten den Kaffee zum Ende des Röstvorgangs auf hoher Temperatur, ca. 180 Grad, bis die Kaffeebohnen aufplatzen und ein deutliches Knacken zu hören ist. In diesem Moment entweichen Feuchtigkeit und Gerbstoffe, die Würze entfaltet sich und das Ergebnis ist ein bekömmlicher, aromatischer Kaffee ohne Bitterstoffe. Der Espresso wird noch länger geröstet als Kaffee, um das besonders intensive Röst-Aroma zu erreichen.

Jede Kaffeebohne besitzt aufgrund ihres Anbaugebietes ein natürliches, eigenes Aroma. Der Boden in dem die Rohbohne wächst prägt ihren Geschmack. Um den besonderen Charakter jeder einzelnen Kaffeesorte zu bewahren, verkaufen wir hauptsächlich reine Sorten aus einem Anbaugebiet. Entscheiden wir uns für eine Mischung, so werden die verschiedenen Kaffeesorten genau miteinander abgestimmt. Die Anbaugebiete unserer Kaffees befinden sich in Mittel- und Südamerika, Afrika und seltener in Asien. Unsere kleine Cafe-Bar bietet die Möglichkeit im gemütlichen Ladenambiete Kaffee, Espresso oder Cappuccino zu geniessen. Bei schönem Wetter gibt es Sitzplätze unter freiem Himmel.

Liubice- die Liebliche

der fair gehandelte Lübecker Kaffee....

LIUBICE ist der alt- slawische Name für Lübeck und bedeutet ' Die Liebliche'. Lübeck's liebliche Seite hat uns inspiriert zu einer besonderen Kaffee-Kreation. Milde Aromen, so sanft wie ein sonniger Tag im Herzen der Altstadt, lassen uns tagträumen und ein wenig an warmen, roten Backsteinmauern vorbei schlendern. Anklänge von Orangen und Nüssen und ein Hauch Espresso geben die Würze, die Briese des Meeres, ein leichter Wind, der durch unser Haar weht und für angenehme Erfrischung sorgt. Die Zusammenführung zweier milder Kaffeesorten und einer kleinen Menge Espresso ergibt unseren LIUBICE- Stadtkaffee.

Liubice- die Liebliche

Lübecker Stadt-Schokolade

Als köstliche Verführung passend zum Kaffee, wurde die Zotter-Schokolade 'LIUBICE- die Liebliche' kreiert. Nuss-Nougat und Mandelkrokant verbinden sich zu einer zart schmelzenden Komposition, die durch das zarte Knacken der Mandelschicht eine besondere Note bekommt. Es gibt kaum eine passendere Ergänzung als edle Schokolade und hochwertigen Kaffee.

Josef Zotter ist bekannt für seine Schokoladen-Leidenschaft. Seine Schokoladen-Manufaktur befindet sich in der österreichischen Steiermark. Laufend erfindet er neue Sorten mit klassische Zutaten wie verschiedenen Nougatsorten, Früchten, Wein, Cognac und Kaffee. Aber auch ausgefallende Zutaten wie Bergkäse, Chilli, Pfeffer und Hanf finden ihren Einsatz. Durch seine kreativen Rezepte hat Josef Zotter die Welt der Schokolade revolutioniert!

Zotter verwendet ausschließlich fair gehandelten Kakao. Er reist persönlich in die Anbauländer und wählt Kakaobohnen aus, welche direkt in seiner Manufaktur conchiert werden. Alle Zutaten der Schokoladen sind biologisch angebaut. Wein, Käse und Milch stammen von Höfen aus der Steiermark.